Cyberpunk 2077: Melissa Reese und Ex-GN’R Drummer Bryan Mantia am Soundtrack zum Spiel beteiligt

0

Cyberpunk 2077 ist eines der meist erwarteten Videospiele der Gegenwart und laut Einträgen in der IMDB, sind Melissa Reese und Ex-GN’R Drummer Bryan Mantia am Soundtrack zum Spiel beteiligt.

Geht es nach den Einträgen zu Melissa Reese und Ex-GN’R Drummer Bryan Mantia auf IMDB, sind beide am Soundtrack des Videospiels Cyberpunk 2077 beteiligt. Melissa selber hat bereits Erfahrung mit Videospielen gemacht, denn Sie war bereits am Soundtrack der PlayStation-Spiele Bloodborne, Infamous: Second Son und Twisted Metal beteiligt.

Auch Bryan Mantia hat bereits an Soundtracks zu Videospielen Hand angelegt – Mortal Kombat und Infamous: Second Son. Bereits in vergangenen Interviews verwies Mantia auf seine Beteiligung am Soundtrack zu Cyberpunk 2077. Nun holt er auch seine Kollegin mit an Board. Bryan Mantia war es auch, der den Kontakt zwischen Guns N‘ Roses und Melissa Reese herstellte. Das Ergebnis ist bekannt – Melissa ist seit Start der „Reunion“ von Axl, Slash und Duff, Keyboarderin bei Guns N‘ Roses und somit Nachfolgerin von Chris Pitman.

Quelle: Gamingbolt

Share.

About Author

Leave A Reply